Wie schaffen wir den Anfang?

Nach unserem Telefonat bekommen Sie sofort einen Zeitnahen ersten Fahrtermin nach Ihren Möglichkeiten und Wünschen auch und vor allem samstags, da sind Sie ausgeruhter und der Verkehr ist geringer.

wir treffen uns in einen ruhigem Wohngebiet im ruhigen Riehl.
Dort erzählen Sie mir Ihre Geschichte, wenn Sie mögen auch Ihre Ängste.

Ich setze Sie nichts vorraus.
Wir fangen bei null an.
Sie machen sich mit den Bedienungselementen vertraut, stellen Sitz und Spiegel ein und wir fahren, wenn Sie mögen nur im Wohngebiet im 1. Gang.
Später steigern wir 30 Km/h, wiederholen schalten, anhalten und parken und lernen auf Schilder zu achten, wiederholen alle Zeichen und Bodenmarkierungen.

Ich informiere Sie über alle Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung, übe Autobahn und Parkhaus, sowie das Tanken mit Ihnen.
Wir üben die Wege, die Sie brauchen zum Job, zu Ikea, zu Kindergarten, Arzt, zu Ihren Eltern, etc
Alles nach Ihren Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen, in Ihrem Tempo mit viel Geduld, mit Ermutigung und Lob, mit Freude und Spaß zum Ziel!